Der Waldsee in Herrenneuen

Am Freitag hatte ich das erste Mal Begleitung bei einer Fahrradtour.

Zusammen sind wir quer durch Varel zum Waldsee Herrenneuen geradelt, welcher sich im Stadteil Obenstrohe befindet. Auf dem Weg wurden mir viele Orte der Stadt gezeigt, die ich noch nicht kannte.

Der See ist entstanden als die Autobahn 29 gebaut wurde, welche von Wilhelmshaven durch Varel an Oldenburg vorbei bis zum Autobahndreieck Alhorner Heide bei Emstek führt. Aus diesem Grund wird sie auch Jadelinie genannt.

Wenn man am Wasser sitzt, kann man die Autobahn in der Ferne zwar hören, doch es ist gut möglich, die Geräusche auszublenden und die Spiegelung des blauen Himmels und der Bäume im See zu betrachten.

Zusammenfassend wirklich ein toller Ort. Auch für einen Spaziergang sehr zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.